Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, auf der Grundlage der Schulleiterbriefe vom 6. und 8. April zu den SARS-CoV-2-Selbsttests ergeben sich ab Montag, dem 12.04.2021, die folgenden schulorganisatorischen Veränderungen:
Liebe Eltern, der Fachlehrer*innen-Sprechtag wird dieses Mal in digitaler Form stattfinden. Hierzu wird jede Lehrkraft im Zeitfenster vom 6. bis 16. April eine zweistündige Online-Sprechzeit festlegen.
aufgrund der derzeitigen Situation möchten wir von großen Informationsveranstaltungen im Präsenzformat absehen und können auch nicht den sonst üblichen Fremdsprachentag durchführen.
Martineer beim Regionalfinale
Das diesjährige Regionalfinale von „Jugend forscht“ in Stendal wurde pandemiebedingt am 25.02. online ausgetragen. Die Jungfoscher:innen unserer Schule Johannes Schmidt (Klasse 7), Charlotte Rieger, Paul Schreiber, Niklas Tinnefeld und Johannes Lodahl (alle Klasse 12) haben ein Jahr an ihren Projekten gearbeitet, eine schriftliche Arbeit eingereicht sowie eine Präsentation und teilweise Videos für die digitale Verteidigung erstellt.

Beim diesjährigen Planspiel Börse beteiligten sich 16 Teams unserer Schule an dem dreimonatigen Wettbewerb, bei dem die Schüler:innen 50000 Euro virtuelles Kapital in Aktien und Fonds anlegen konnten.

Erstmalig haben neun Schüler:innen der fünften und sechsten Klassen im Rahmen der Programmier-AG, sowie eine externe Grundschülerin beim aktuellen Informatik-Biber Wettbewerb mitgemacht. Hier mussten sich die jungen Informatiker:innen diversen Aufgaben stellen, hinter denen sich verschiedenste Algorithmen versteckten. Dabei haben Johannes Schmidt (Klasse 7) und Sophia Becker (Grundschule Anne Frank, Klasse 2) einen zweiten Platz erreicht. Lina Heinemann (Klasse 8) und Lotta Menzel (Klasse 6)...

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, am kommenden Montag (1. März 2021) beginnen wir wieder mit dem Präsenzunterricht mit halben Klassen im täglichen Wechsel. Ich freue mich sehr, dass wir Euch wieder in der Schule begrüßen dürfen, wenn auch nur an jedem zweiten Tag.
Du willst mehr über das Martineum erfahren? Schau doch mal ganz einfach rein.
Es gibt neue Informationen vom Tanzstudio Skydance: Sobald es die Situation zulässt, werden die Tanzstunden wieder beginnen. Das Skydance Team bietet an, die Stunden nicht nur weiterzuführen, sondern auch die bisherigen 8 Einheiten zu wiederholen. In der Zwischenzeit wird euch das Skydance Team mit dem einen oder anderen Tanzvideo ein bisschen locker in den Hüften halten! Das Skydance Team freut sich auf ein Wiedersehen und wünscht euch viel Spaß beim Üben!
Du bist motiviert, dein Fachwissen an andere Schüler*innen weiterzugeben und sie bei der Bewältigung des Schulstoffes zu unterstützen. Dann melde dich beim Nachhilfebündnis als Nachhilfelehrer*in.

Mehr anzeigen