Kochen für die Wärmestube

Auch beim diesjährigen "Tag der offenen Tür" haben Schüler des Martineums - dieses mal Schüler der 9d -  Suppen gekocht und verkauft. Der Erlös kommt als Spende der Wärmestube Halberstadt zugute. Darüberhinaus wurden gestrickte und gehäkelte Mützen und Schals sowie selbst gemachte Marmeladen überreicht. Die Mitarbeiter der Wärmestube bedankten sich für das Engagement unserer Schüler.

 

(Patrick Triemer)