Projekttag „Restauration Grudenberg 7“

Unsere Klasse, die 7c, war mit Frau Timme am 5.12.2019 im Haus Grudenberg 7, um dort einen halben Tag an der Restauration des Hauses teilzunehmen. Dabei handelte es sich um einen Projekttag im Rahmen von „Sharing Heritage – Sharing Work – Sharing Community“ des Deutschen Fachwerkzentrums Quedlinburg e.V. Ziel ist die Sensibilisierung für die nachhaltige und Ressourcen schonende Sanierung historischer Bauten in der Praxis bzw. Restaurierungstechniken in der Denkmalpflege.

 

Als wir dort ankamen, wurden wir in Gruppen unserer Wahl eingeteilt. Die Zimmermannsleute waren unter Anleitung von Christopher und Falk. In den zweieinhalb Stunden kratzten die Kinder aus dieser Gruppe den Lack der Fenster mit Hilfe eines Heissluftföhnes und eines Spatels ab. Manche von ihnen sägten auch schadhafte Stellen aus einem anderen Fensterrahmen aus. Die Gruppe, die alte Balken- und Wandmalereien freilegte, schabte in dieser Zeit unter Leitung von Frau Hennrich und mit Hilfe von Frau Timme auf Baugerüsten Kalkfarbe mit Spateln ab und säuberte mit destilliertem Wasser die Malereien. In manchen Malereien waren Goldpartikel enthalten. Die Gruppe der Maurer fügte in zwei Gefache Mauern ein, welche mit Holzleisten stabilisiert wurden.

 

Eine weitere Gruppe verputzte unter Aufsicht von Jakob und Luis mit Putzkellen und Lehm eine Wand. Die letzte Gruppe war die Gruppe der Vermesser, die in einem anderen Haus im Grudenberg arbeitete und dort zwei Räume ausmaß. Als Arbeitsmittel hatten sie einen Laser und einen „Tachimeter“. Obwohl es in den Räumen kalt war, wurde uns bei der Arbeit warm und die Arbeit machte Spaß.

 

Anschließend besuchten alle Arbeitsgruppen mit Frau Timme und Frau Hennrich die Klaussynagoge und das Behrend Lehmann Museum, wo uns ein Raum mit den persönlichen Besitztümern der ehemaligen Bewohner des Hauses Grudenberg 7 gezeigt wurde. Wir lernten etwas über die Geschichte des Hauses und der Familien, die dort mal gelebt hatten. 

Wir freuen uns darauf, diesen Projekttag noch einmal zu wiederholen.

(Kimberly Liedke, 7c)