Landesrunde der 59. Mathematik-Olympiade

Anlässlich des Landesfinales der 59. Mathematik-Olympiade am 21- und 22. Feburar 2020 konnten sich Elisabeth Halbach und Charlotte Rieger in der zweitägigen Klausur mit den besten Nachwuchs-MathematikerInnen des Landes messen.

Hierbei werden an jedem Wettbewerbstag drei sehr anspruchsvolle Aufgaben in 270-minütigen Klausuren entsprechend der Jahrgangsstufen bearbeitet. Leider reichte es in diesem Jahr nicht für einen Podestplatz. Nichtdestotrotz beglückwünschen wir Elisabeth und Charlotte zur erfolgreichen Teilnahme beim Landesfinale und freuen uns schon auf die nächste Wettbewerbsrunde.

Unterstützt wurden die beiden dabei von Herrn Dr. Becker und Herrn Wohlfarth.