· 

Schule voraussichtlich ab 26. April geschlossen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

aufgrund der geänderten Rechtslage müssen wir die Schule ab Montag, dem 26.04.2021, voraussichtlich bis zu den Pfingstferien schließen. Ich verweise dazu auf die Informationen des Bildungsministeriums vom 22.04.2021: https://mb.sachsen-anhalt.de/. Daraus ergeben sich folgende Regelungen:

 

Die schriftlichen Abiturprüfungen der 12. Klassen finden wie geplant statt.

 

Der Unterricht der Klassenstufe 11 findet für den kompletten Jahrgang täglich in Präsenz statt (kein

Wechselbetrieb).

 

Die Klassenstufen 5 bis 10 werden nach den Grundsätzen zur Distanzbeschulung zu Hause

unterrichtet. Die entsprechende Handreichung finden Sie hier. 

 

Download
corona_grundsaetze_distanz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.5 KB

Für das Gelingen des Distanzunterrichts bitte ich die Eltern dafür zu sorgen, dass eine stabile Internetverbindung besteht und die Schülerinnen und Schüler ein Gerät mit funktionierender Kamera und funktionierendem Mikrofon zur Verfügung haben, mit dem sie auf unsere Lernplattform zugreifen können.

Dazu können Sie auch gern die Unterstützung durch die Schule wie folgt in Anspruch nehmen:

• Ausleihe von Laptops mit funktionsfähiger Kamera/Mikrofon

• Beratung, Unterstützung bei technischen Problemen

• Vermittlung einer schnellen Internetverbindung über 5G bzw. LTE, Unterstützung bei der

Einrichtung

 

Sollte es Probleme beim Zugang zu unseren digitalen Lernangeboten geben, bitte unbedingt und

schnell an die Schulleitung bzw. das Sekretariat wenden. Wir organisieren zeitnahe Unterstützung.

 

Hinweise zu den Videokonferenzen:

Videokonferenzen sind Unterricht im digitalen Raum. Für alle am Unterricht teilnehmenden soll dieser Raum eine geschützte Umgebung für das gemeinsame Arbeiten bieten. Die Teilnahme ist nur den Mitgliedern der jeweiligen Lerngruppe gestattet. Aufzeichnungen der Konferenzen als Videooder Tonaufnahme bzw. Fotografien (z.B. über Screencast, Screenshots, Smartphoneaufnahmen) verstoßen gegen das Recht am eigenen Bild und für die Schule geltende Datenschutzbestimmungen und sind demzufolge nicht erlaubt.

Ich hoffe, dass es uns gemeinsam gelingt, die Zeit im Distanzunterricht bis zu den Pfingstferien

erfolgreich zu gestalten.

Stefan Pasderski

Schulleiter