Das Martinshorn

Das „Martinshorn“ ist die Schülerzeitung des Martineums und es gibt uns schon seit 2005. Das ist in unserer schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Wir sind eine unabhängige Schülerfirma. Als solche bestimmen wir selbst über die Inhalte unserer Hefte und tragen sämtliche mit der Erstellung, dem Druck und Vertrieb in Verbindung stehenden Kosten. Das ist nicht leicht zu machen, deshalb sind wir für Sponsoren sehr dankbar.

Im Jahr erscheinen insgesamt 4 Ausgaben mit interessanten Fakten über unseren Schulalltag, Interviews, Reportagen, Kino-, Theater und Buchtipps, Rätseln und Wissenswertem, Witzigem u.v.m. Auch aktuellen Themen sind unsere Redakteure auf der Spur.

Die gesamte Redaktion trifft sich immer dienstags und freitags von 7 Uhr bis ca. 7.40 Uhr in Raum 223. Bei unseren Sitzungen wird besprochen, welche Artikel in dem aktuellen Heft erscheinen sollen und wer welche Arbeiten am einzelnen Artikel und im gesamten Heft übernimmt.

Nicht nur redaktionelle Arbeit, sondern auch der Kontakt mit Werbekunden gehört zu unserem Redaktionsalltag. Wir nehmen jedes Jahr am Wettbewerb „Goldene Feder“ teil, bei dem die besten Schülerzeitungen Sachsen-Anhalts ausgezeichnet werden. Einige „Goldene Federn“ und mehrere Einzel- und Sonderpreise haben wir bereits gewonnen.

 

Zur Martinshorn-Redaktion gehören derzeit: Jolina Adlung, Lisa Bredy,  Lucy-Ann Feg, Lina Günther,
Lina Heinemann, Aline Hellwig, Benjamin Korn, Kimberly Liedke, Victoria Lohdal, Lara Plumeyer,
Leni Plünnecke, Johannes Schmidt, Luis Schrader, Tabea Schütze sowie die Lehrer Aurelias Meyer-Thomas und Mario Schulze  

 

 

Mail: dasmartinshorn@aol.com